Schlagwörter

, , ,

Heute mal nur ein Foto. Ich finde die Gelben Beten haben eine unglaubliche Farbe, besonders, wenn sie nass sind (sie sind da ein bisschen wie Steine, die ja nass auch immer so schön aussehen).

Miss Gelbe Bete 24. August 2013

Miss Gelbe Bete vom 24. August 2013. Nächste Woche bekommt eine andere den Titel …

Meine Gelben Beten sind nicht so perfekt geformt wie die Ringel- und Zylinderbeten. Das liegt daran, dass sie im Hochbeet wachsen und die andern „auf dem Acker“ (also im Beet).
Das Hochbeet hatte wohl zu Anfang etwas wenig Nährstoffe, das führt manchmal zu Missbildungen. Mein Vater hat dann aber noch Kompost eingearbeitet, und jetzt sind die Beten riesig und trotz der narbigen Oberfläche schön zart. Es könnte auch sein, dass Nematoden die Übeltäter sind, aber mir isses egal: Ich finde, die Beten sehen alle wie Kunstwerke aus. Fast zu schön zum Essen. Aber da sie so gut schmecken wie sie aussehen, haben sie KEINE CHANCE 😉

Nahaufnahme

Nahaufnahme

Advertisements